Navigation überspringenSitemap anzeigen

Schuhzurichtungen nach orthopädischen Vorgaben in Emsdetten & Steinfurt

Wir passen Ihren Konfektionsschuh für die Behebung einer Fehlstellung an.

Bei der Firma Haarlammert erwartet Sie ein professionelles Team, das Schuhzurichtungen an Ihren Konfektionsschuhen nach Vorgabe eines Facharztes für Orthopädie fertigt. Wir fertigen für Sie Ihre Konfektionsschuhe in unseren Meisterwerkstätten auch mit orthopädischer Schuhzurichtung nach Verordnung eines Facharztes an. Dabei bieten wir Ihnen selbstverständlich eine umfassende Beratung und untersuchen Ihre Füße vorab, um eine exakt angepasste Schuhzurichtung für Sie herzustellen. Bei vielen Fehlstellungen und Beschwerden reicht eine orthopädische Einlage nicht mehr aus, um Langzeitschäden im Lenden- und Hüftbereich zu verhindern. In diesen Fällen empfehlen wir eine orthopädische Zurichtung Ihrer Konfektionsschuhe.

Möglichkeiten mit einer orthopädischen Schuhzurichtung

Um Fehlstellungen und Beschwerden zu verhindern empfiehlt es sich mit unterschiedlichen Möglichkeiten der orthopädischen Schuhzurichtung diese so gut wie möglich zu beheben und vorzubeugen.

Folgende Arten der Zurichtung:

  • Zehen-, Ballen- und Mittelfußrolle
  • Schuh Außen- oder Innenranderhöhungen
  • Schuherhöhung

Die Ballenrolle ist eine orthopädische Schuhzurichtung, um die Mittelfußköpfchen und Zehengelenke beim Gehen zu entlasten. Dabei wird die Sohle des Schuhs leicht erhöht und die Ballenrolle dient als Drehachse beim Abrollen. Ebenso dient die Mittelfußrolle als Abrollhilfe. Hierbei wird die mechanische Fußlänge verkürzt, die Hebelwirkung verringert und neben dem Mittelfuß insbesondere das Sprunggelenk entlastet. Die Zehenrolle bewirkt eine Stabilisierung des Kniegelenks und erfordert wie fast alle orthopädischen Schuhzurichtungen eine Erhöhung der Sohle, die wir problemlos anfertigen.

Eine Polsterung im Bereich der Mittelfußköpfchen wird bei der Zurichtung mithilfe einer Schmetterlingsrolle eingefügt, welche eine besondere Schonung der Zehengelenke in Kombination mit einer Ballenrolle bewirkt.

Ballenrolle
Mittelfussrolle
Zehenrolle
Schmetterlingsrolle
Schuhaußenrand- und Innenranderhöhungen
Erhöhungen

Orthopädische Schuhzurichtung durch Erhöhungen

Zum Ausgleich von Fehlstellungen kommen Schuhaußenrand- und Innenranderhöhungen zum Einsatz, die zudem vor Langzeitschäden im Kniegelenk schützen und die Bänder im Fuß entlasten. Generell sind Erhöhungen dann notwendig, wenn ein Bein kürzer ist als das Andere.

Um die Differenz der beiden Beine auszugleichen und so eine Schiefstellung der Hüfte und eine ungesunde Abnutzung der Gelenke zu verhindern, müssen orthopädische Schuhzurichtungen vorgenommen werden. Der Verkürzungsausgleich wird unter den Konfektionsschuh gebaut, in Einzelfällen ist es auch möglich, diese in den Schuh einzufügen.

Bei Fragen zu unseren Möglichkeiten der orthopädischen Schuhzurichtung und deren Kosten besuchen Sie uns für eine unverbindliche Beratung in eine unserer Filialen. Sie können uns zudem über unsere Telefonnummer 0 25 72 / 98 070 (Emsdetten) oder 0 25 51 / 53 45 (Steinfurt) erreichen oder uns eine Nachricht über unser 📧 Kontaktformular hinterlassen.

Filiale in Emsdetten
Filiale in EmsdettenBorghorster Straße 95, 48282 EmsdettenTelefon: 0 25 72 / 98 070 Zur Anfahrt
Filiale in Steinfurt
Filiale in SteinfurtBismarckstraße 9, 48565 SteinfurtTelefon: 0 25 51 / 53 45 Zur Anfahrt
0 25 72 / 98 070
Zum Seitenanfang